Sonstige Spezialbehandlungen

(1) Behandlung unter Vollnarkose (ITN)

 

Auf Wunsch führen wir Ihre Zahnbehandlung unter Vollnarkose durch. Für diese Behandlungstermine ist eine Voruntersuchung bei Ihrem Allgemeinmediziner und eine Abstimmung mit unserem Anästhesisten erforderlich. Weitere Einzelheiten erläutern wir Ihnen gerne im persönlichen Gespräch.

 

 

(2) Taschenabstrich – mikrobiologische Untersuchung

 

In den letzten Jahren treten zunehmend Erkrankungsformen des Zahnbetts auf, die trotz guter Mundhygiene und professioneller Nachsorge nicht ausheilen. Sie tragen trotz aller Bemühungen weiter zur Entzündung des Zahnhalteapparats bei und sorgen für Knochen- und späteren Zahnverlust.

 

Ursache dieser speziellen Parodontalerkrankungen mit rasch fortschreitender und aggressiver Parodontitis sind Keime, die im Milieu der Zahntasche optimale Lebensbedingungen finden, sich sehr schnell vermehren und zum Überleben keinen Sauerstoff benötigen.

 

Um festzustellen, welche Bakterienarten für die Probleme verantwortlich sind,  nehmen wir mit einer Papierspitze einen Taschenabstrich und schicken diesen an ein Fachlabor. Es untersucht die Probe auf die wichtigsten Leitkeime und ermittelt deren Konzentration. Dieses Vorgehen führt zu einer genauen Diagnose und ermöglicht, ein für die entsprechende Bakterienart passendes Antibiotikum zu finden. Unter Betäubung und Antibiotikagabe nehmen wir dann ggf. erneut eine professionelle Zahnreinigung unter Antibiose vor.  Zur Erfolgskontrolle empfiehlt sich ein weiterer Abstrich nach zirka drei Monaten.

 

TOP THEMA

Feste dritte Zähne an
einem Tag

Zeitsparend und bequem:

Mit unserem All-on-4 Behandlungskonzept versorgen wir einen zahnlos....

Hier erfahren Sie mehr.

 

SPRECHZEITEN UND NOTDIENST

 

Unsere Sprechzeiten sind:

Montag bis Freitag 7:00 bis 20:00 Uhr und nach Vereinbarung

 

Außerhalb unserer Sprechzeiten

erreichen Sie den zahnärztlichen

Notdienst unter:

0180 5–98 67 00

(14 Cent/Minute aus dem Festnetz der Deutschen Telekom).

HIER FINDEN SIE UNS

Dr. med. dent. Gero Meyer

– Zahnarzt

 

Vorgebirgstr. 178

50969 Köln

Tel.: 0221–39 89 73 37

Fax: 0221–39 89 73 38

E-Mail: info@zdmz.de