Konservierende Leistungen

Unter konservierenden Maßnahmen versteht man unter anderem die therapeutischen Maßnahmen, die der Zahnerhaltung dienen:

 

 

1. Ein zahnfarbenes Kunststoff-Inlay, welches in einem indirekten Verfahren im Dentallabor in einer Sitzung hergestellt wird (chairside).

 

Ggf. nach örtlicher Betäubung wird der betroffene Zahn mit Hilfe eines speziellen Gerätes „Soniflex“ präpariert und anschließend abgeformt. Im Dentallabor wird ein schnellhärtendes Modell aus einem speziellen Silikon hergestellt, auf dem das Inlay vormodelliert wird.

Im Anschluss wird im Munde eine absolute Trockenlegung mit Kofferdam vorgenommen. Das Inlay wird angepasst und anschließend mit speziellen lichthärtenden Kunststoffen und Haftvermittlern eingeklebt. Die keramischen Füllstoffe bewirken eine hohe Widerstandskraft und dadurch eine langfristige Versorgung. Die gesamte Behandlungsdauer beträgt insgesamt ca. 2 Stunden.

 

2. Versorgung eines Zahnes durch MST (Mehrschicht-Technik) direkt im Munde.

Bei dieser Art der Versorgung handelt es sich um ein Direktinlay, welches gleich im Anschluss an die Präparation im Mund in mehreren Schichten hergestellt wird. Durch die Aushärtung in mehreren Etappen findet eine möglichst geringe Schrumpfung des Kunststoffes im Randbereich statt. Die Möglichkeit der genauen Farbanpassung der Füllungsmaterialien an den natürlichen Zahn ermöglicht eine nahezu unsichtbare Füllung.

 

 

 

 

 

 

TOP THEMA

Feste dritte Zähne an
einem Tag

Zeitsparend und bequem:

Mit unserem All-on-4 Behandlungskonzept versorgen wir einen zahnlos....

Hier erfahren Sie mehr.

 

SPRECHZEITEN UND NOTDIENST

 

Unsere Sprechzeiten sind:

Montag bis Freitag 7:00 bis 20:00 Uhr und nach Vereinbarung

 

Außerhalb unserer Sprechzeiten

erreichen Sie den zahnärztlichen

Notdienst unter:

0180 5–98 67 00

(14 Cent/Minute aus dem Festnetz der Deutschen Telekom).

HIER FINDEN SIE UNS

Dr. med. dent. Gero Meyer

– Zahnarzt

 

Vorgebirgstr. 178

50969 Köln

Tel.: 0221–39 89 73 37

Fax: 0221–39 89 73 38

E-Mail: info@zdmz.de