Feste Dritte an einem Tag

All-on-4 ist die Versorgung eines zahnlosen Kiefers mit bedingt festsitzendem Zahnersatz.

Dieser Zahnersatz ist auf 4 Implantate gestützt und wird mit Hilfe einer speziellen Verschraubung fixiert und ist für den Patienten nicht herausnehmbar. Der Zahnarzt löst die Verschraubung nur zu Kontroll- und Reinigungszwecken in regelmäßigen Abständen (ca. alle 3 Monate). Bei dieser Versorgung, auch Malo-Bridge genannt, handelt es sich auch im Oberkiefer um einen gaumenfreien Zahnersatz und bietet Ihnen höchstmöglichen Komfort.

 

Behandlungsablauf:

 

1. Intensives Beratungsgespräch

2. Erstellung eines Kostenvoranschlages für die komplette Behandlung

3. Erstellung und Auswertung eines Datenvolumentomogramms

4. Untersuchung bei Ihrem Hausarzt zur Abklärung der Narkosefähigkeit

5. Erneutes Beratungsgespräch

6. Durchführung der Behandlung mit folgendem Ablauf (Beispiel)

 

 

Möglicher Ablauf am Behandlungstag:

 

 7:00 Uhr   Besprechung und Aufklärung durch den Anästhesisten

 7:30 Uhr   Intubationsnarkose

 7:45 Uhr   Beginn der Behandlung

 9:45 Uhr   Narkoseende und Anfertigung der provisorischen

                  Malo-Bridge im hauseigenen Dentallabor (Ruhe- und

                  Aufwachphase)

11.00 Uhr  Anpassung des Zahnersatzes in Ihrem Mund und ggf.

                  anschließende Korrekturen im Labor

13:00 Uhr  ggf. erneute Anprobe und evtl. Änderungen

14:00 Uhr  Einsetzen und verschrauben der provisorischen Malo-Bridge

                  und Behandlungsende

 

Einen Tag nach der Behandlung findet eine Kontrolluntersuchung statt. Nach ca. einer Woche werden die Nähte entfernt.

Nach Ablauf von 3 Monaten wird die Malo-Bridge abgeschraubt und eine professionelle Reinigung der Implantate und des Ersatzes inklusive Politur durchgeführt.

 

Weitere 3 Monate später wird die definitive Malo-Bridge hergestellt und eingesetzt.

 

Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Beratungsgespräch über die Vorteile dieser komfortablen Zahnersatzvariante.

 

 

TOP THEMA

Feste dritte Zähne an
einem Tag

Zeitsparend und bequem:

Mit unserem All-on-4 Behandlungskonzept versorgen wir einen zahnlos....

Hier erfahren Sie mehr.

 

SPRECHZEITEN UND NOTDIENST

 

Unsere Sprechzeiten sind:

Montag bis Freitag 7:00 bis 20:00 Uhr und nach Vereinbarung

 

Außerhalb unserer Sprechzeiten

erreichen Sie den zahnärztlichen

Notdienst unter:

0180 5–98 67 00

(14 Cent/Minute aus dem Festnetz der Deutschen Telekom).

HIER FINDEN SIE UNS

Dr. med. dent. Gero Meyer

– Zahnarzt

 

Vorgebirgstr. 178

50969 Köln

Tel.: 0221–39 89 73 37

Fax: 0221–39 89 73 38

E-Mail: info@zdmz.de